Der smarte Elektrozaunsensor!

Der Zaunmonitor ist eine innovative Möglichkeit zur Kontrolle von Elektrozäunen. Eine Zaunbox misst permanent die Zaunspannung und schlägt im Fehlerfall Alarm. Alle gemessenen Daten sind in einer übersichtlichen Webplattform verfügbar und können dort eingesehen werden.

Zaunspannung rund um die Uhr

Der Zaun wird permanent überwacht und jede Veränderung festgestellt. Damit reduziert sich für Sie der tägliche Aufwand einer manuellen Zaunkontrolle.

Messdaten online in der Cloud

Alle Messdaten sind in einer übersichtlichen Onlineplattform einsehbar. Es gibt Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansichten. Hier könne Sie auch schleichende Verschlechterungen des Zauns feststellen.

Alarm im Fehlerfall

Gibt Alarm sobald die Hütesicherheit gefährdet ist. Eine Schwelle ist einstellbar. Die Alarmmeldung kann per SMS, E-Mail, Twitter oder anderen Messengern abgesetzt werden.

Weidetagebuch

Erstellt automatisch ein Weidetagebuch. Damit haben Sie eine Dokumentation, dass Ihr Zaun korrekt funktioniert. Alle lassen sich zur Weiterverarbeitung exportieren.

Einfache Installation

Die Installation ist ganz simpel: Einfach den Zaunmonitor an den Zaun anschließen und online freischalten. Das ist alles.

Datenübertragung

Die anfallenden Messdatendaten werden mit Hilfe eines europaweit verfügbaren IoT-Netzes verschickt. Es ist somit keine SIM-Karte und auch kein Mobilfunkvertrag erforderlich.

Autark

Bringen Sie den Zaunmonitor genau da am Zaun an, wo Sie ihn haben wollen. Der Zaunmonitor ist autark durch seine eigene Stromversorgung via Solarpanel und seiner modernen Funktechnologie.

Beispiele:

Details

Der Zaunmonitor ist eine innovative Möglichkeit zur Kontrolle von Elektrozäunen. Eine etwa faustgroße Box misst permanent die Zaunspannung und schlägt im Fehlerfall Alarm. Alle gemessenen Daten sind in einer übersichtlichen Webplattform verfügbar und können dort eingesehen werden.

Mit Hilfe des Zaunmonitors ist so eine effiziente und schnelle Weidezaunkontrolle möglich. Tägliche manuelle Kontrollen des Elektrozauns können entfallen. Gerade Weiden an stark befahrene Straßen und Eisenbahnstrecken erfordern eine ständige Kontrolle des Zauns, um ein Ausbrechen der Pferde zu verhindern. Die Hütesicherheit des Zauns wird mit dem Zaunmonitor rund um die Uhr kontrolliert und alle 15 Minuten protokolliert. So wird automatisch ein Weidetagebuch geführt und ein Nachweis der Hütesicherheit des Zauns erstellt.

Es ist keine SIM-Karte und kein Mobilfunkvertrag erforderlich. Die Zaunbox ist fix und fertig konfiguriert und sendet nach dem Einschalten ihre Daten selbstständig in die Cloud. Die Datenverarbeitung erfolgt auf einer sicheren Webplattform, die ihren Standort in Deutschland hat. Dort können auf einer übersichtlichen Webseite die gemessenen Zaunspannungen abgerufen werden. Es sind Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansichten verfügbar und alle Daten lassen sich zudem in eine Excel-Tabelle exportieren.

Eine Alarmierung erfolgt sowohl bei plötzlichem Ausfall der Zaunspannung als auch bei schleichender Verschlechterung des Zauns z.B. durch Bewuchs. Eine individuelle Alarmschwelle kann über das Webinterface eingestellt werden. Alarme können auf verschieden Weisen abgesetzt werden: klassische SMS, E-Mail, Twitter, diverse Messenger oder auch an andere Webdienste.

Die Platzierung des Zaunmonitors sollte am Ende eines Zauns erfolgen. So ist eine komplette Überwachung von Anfang bis zum Ende eines Zauns mit nur einer Zaunbox möglich. Bei mehreren räumlich getrennten Weiden kann auch für jede Weide eine separate Zaunbox verwendet werden.

Die Einrichtung ist kinderleicht und von jedermann zu bewerkstelligen. Die Zaunbox wird einfach an den Weidezaun angehängt. Sie aktiviert sich automatisch bei Zaunkontakt und beginnt mit der Messung. Um die Einrichtung abzuschließen, wird die auf der Box aufgedruckte Seriennummer in ein Webinterface eingegeben. Von nun an kann die Zaunspannung online verfolgt und die Alarmierung aktiviert werden.

Der Zaunmonitor verbessert hiermit die seit einigen Jahren erhältlichen SMS-Zaunalarme diverser Hersteller deutlich. Der Zaunmonitor ist preiswert in der Anschaffung und im Unterhalt, ist einfach in Betrieb zu nehmen und dokumentiert gleichzeitig den Zaunzustand.

Bald erhältlich!

Kontakt

Schenzel GbR
Torsten Schenzel
Am Kronshof 1
21368 Dahlenburg

05851-420

05851-7254

info@zaunmonitor.de

Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Frauke und Stefan Schenzel

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE116089303

?>

Sende uns eine Nachricht